Routen in der Slowakei

Start Routen in der Slowakei

Der Jakobsweg in der Slowakei verbindet die beiden größten slowakischen Städte – Košice und Bratislava. Die natürliche Richtung der Reise ist von Ost nach West, wo die Route den österreichischen Jakobsweg in der Stadt Wolfstahl verbindet. Bratislava verbindet auch den ungarischen Szent Jakab út – Jakobsweg, der durch das Dorf Rajka (HU) führt und entlang der Donau in die Hauptstadt der Slowakei führt.

Die gesamte Strecke ist ca. 650 km lang und dauert ca. 1 Monat zu Fuß. Jakobsweg in der Slowakei kopiert die mittelalterlichen Pilgerkorridore, die unter der Schirmherrschaft des St. Jakobus und auch durch natürliche, religiöse oder kulturelle Orte führen. Unser Ziel war es, eine Route zu schaffen, die auf historischen Fakten basiert, attraktiv und für alle Pilger zugänglich ist.

Aufteilung der Route in Abschnitte

Wir haben die Route des Jakobsweges in der Slowakei in neun Abschnitte unterteilt. Die Abschnitte bestehen aus mehreren Etappen, von denen jede etwa einen Tag dauert.

Ostslowakei

Zentralslowakei

Westslowakei

Nordslowakei und Waagtal (Fluss Waag)

  • Oščadnica - Trenčín zu Fuß (in Vorbereitung)
  • Trenčín - Trnava (in Vorbereitung)

Wanderabschnitt Überblick

AbschnittEntfernungEtappenAufstiegAbstiegBeschreibung
Košice – Levoča100 km53 225 m 2 883 m  mehr
Levoča – Banská Bystrica190 km103 143 m 3 214 m  mehr
Banská Bystrica – Hronský Beňadik133 km53 209 m 3 500 m  mehr
Hronský Beňadik – Trnava128 km61 983 m 2 028 983 m  mehr
Trnava – Bratislava83 km41 402 m 1 408 m  mehr
Bratislava – Wolfsthal (AT)11,1 km156 m 45 m  mehr
Rajka (HU) – Bratislava24,8 km189 m 75 m  mehr
Oščadnica - Trenčín????? m ??? m 
Trenčín - Trnava????? m ??? m